LandLädchen

Die Hauptzutat für leckeres Essen ist immer Liebe…

unbekannt

 

Unser Hofladen

Sonntags, bei gutem Wetter ist unser Mini-Outdoor-Cafe vor dem Hofladen ab 14.00 Uhr geöffnet. Kaffee und Kuchen, Waffeln, Eis und kühle Getränke erwarten euch und gerne kann anschließend auch bei den Hühnern und den Schafen vorbei geschaut werden.
Da wir ein sehr begrenztes Platzangebot haben, können wir gerne ein Tisch für euch reservieren.

Für unseren kleinen Hofladen arbeiten wir als Familie Hand in Hand und versuchen nur erstklassige Produkte herzustellen, ganz nach dem Motto: „Klasse statt Masse“.

Wir veredeln saisonales Obst und Gemüse, sowie Ölsaaten, welche zum Teil  vom eigenen Hof und dessen Ländereien stammen. Beim Anbau achten wir stets auf höchstmögliche Qualität und behalten das Vermeiden möglicher Umweltbelastungen dabei stets im Blick.

Unsere Produkte tragen kein BIO-Siegel, wir Verzichten jedoch fasst ausschließlich auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln. Diese Philosophie hat zur Folge dass bei uns ganz viel in „Handarbeit“ von statten geht, was manchmal sehr mühselig sein kann, aber nur so können wir die Qualität liefern, die wir uns vorstellen.

Auch das Fleischangebot stammt ausschließlich von unseren eigenen Tieren, die bei uns aufgewachsen sind und auf unseren Wiesen ein artgerechtes Leben geführt haben, ohne vorbeugende Medikamente und Antibiotika, in kleinen Gruppen und wann immer möglich unter freiem Himmel auf frischen Wiesen            … und dieses schmeckt man!

Diese Haltung hat jedoch auch zur Folge, dass eventuell nicht immer alles vorrätig sein kann und man den nächsten Schlachttermin abwarten muss.